Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Prof. Dr.-Ing. Selma Saidi – Professorin für Embedded Systems Foto von Prof. Dr.-Ing. Selma Saidi

Telefon
(+49)231 755-2861

Fax
(+49)231 755-7019

Adresse

Friedrich-Wöhler-Weg 4, Campus Nord
D-44227 Dortmund, Germany

Raum ET-A 3.18

Inhalt

Prof. Dr. Selma Saidi leitet seit November 2019 das neue Arbeitsgebiet Embedded Systems der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik. Dabei untersucht sie verschiedene Hard- und Softwareaspekte wie Design, Implementierung, Validierung und Verifikation von eingebetteten Systemen. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Systementwurf und Performanzanalyse von hochgradig heterogenen parallelen Systemen, insbesondere Multi-Prozessor/Multi-Core SoC (MPSoC) Architekturen; effiziente und vorhersagbare Lösungen für das Management von geteilten gemeinsamen Kommunikations- und Speicherressourcen  und die Entwicklung innovativer und selbstanpassender (lernender) Hard- und Softwareentwurfsmethoden für eingebettete und autonome Systeme.

 

Selma Saidi erhielt 2013 ihren Doktortitel in Informatik an der Universität Grenoble in Frankreich in Zusammenarbeit mit STMicroelectronics. Als PostDoc arbeitete sie an der Technischen Universität Braunschweig und später als Wissenschaftlerin an der Technischen Universität Hamburg. Regelmäßig nimmt sie als Mitglied des Programmkomitees führender Konferenzen für Embedded System Design und Echtzeitsystemen wie DATE, DAC und RTSS teil.